Geil GbR Gemüseanbau
     
 
 
ERBSEN
 

Generell lassen sich Erbsen in 3 Gruppen unterteilen: Markerbsen, Schalerbsen und Zuckererbsen, die auch als Zucker- oder Kaiserschoten bekannt sind.

Erbsen gehören zu der Familie der Hülsenfrüchte.

Sie enthalten reichlich Ballaststoffe, Mineralstoffe (Kalium), Spurenelemte (Eisen) und Vitamine (Vitamin C, E, B1, B2 und B3). Bei Zuckerschoten ist der Gehalt an Vitamin C, Vitamin K und Folsäure besonders hoch.

Frische Erbsen können nicht lange aufbewahrt werden, da die Früchte nachreifen. Das hat zur Folge, dass der enthaltene Zucker in Stärke umgewandelt wird, was eine Minderung des Geschmacks nach sich zieht. Im Kühlschrank halten Erbsen nur 1 Tag.

Erbsen
 
Erbsen
 
Erbsen